Was zwickt im Bauch nach den Feiertagen?

EKT - Elisabeth Krankenhaus Thuine

Telefonsprechstunden und Online-Patientenseminare mit Prof. Dr. Dr. Thomas Carus

Prof. Dr. Dr. Thomas Carus bietet 2021 monatlich kostenlose Telefonsprechstunden an (jeden zweiten Mittwoch von 14 – 15 Uhr). Den Auftakt macht der Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie und des Zentrums für minimal-invasive Chirurgie sowie des Hernienzentrums am Elisabeth-Krankenhaus Thuine der Niels-Stensen-Kliniken am 13.01.2021. Er geht der Frage nach „Was zwickt im Bauch nach den Feiertagen? Sind es Gallensteine?“. Erreichbar ist er unter Telefon 05902 / 951-513 oder auch per E-Mail: thomas.carus@niels-stensen-kliniken.de.

Weitere Themen im ersten Halbjahr sind: „Winterspeck … was tun bei Übergewicht?“ (10.02.2021), „Leistenbruch und Nabelbruch – ist das gefährlich?“ (10.03.2021), „Darmerkrankungen – worauf soll man achten?“ (14.04.2021), „Geschwollene Beine – was kann die Ursache sein?“ (12.05.2021) und „Der Hals wird dicker – Probleme mit der Schilddrüse?“ (09.06.2021).

Zusätzlich lädt Prof. Dr. Dr. Carus zu Online-Patientenseminaren ein (einmal im Quartal 18 – 19.30 Uhr). Sie bestehen aus einem fünfundvierzigminütigen Vortrag und einer anschließenden Diskussionsmöglichkeit. Die Online-Patientenseminare befassen sich im ersten Halbjahr mit folgenden Themen: „Schlüssellochchirurgie – Grenzen und Möglichkeiten“ (10.03.2021) und „Der Mensch ist so alt wie sein Gefäße“ (09.06.2021).

Zurück zum Seitenanfang