Verstärkung für die Orthopädie

NSK - Niels Stensen Kliniken (Portal)

Dr. Veit Allersmeier ist neuer Belegarzt am Christlichen Klinikum Melle

Melle. Dr. Veit Allersmeier verstärkt die Klinik für Orthopädie der Niels-Stensen-Kliniken Christliches Klinikum Melle (CKM). Er ist neuer Belegarzt mit den Schwerpunkten Endoprothetik, Kinderorthopädie, Ballonkyphoplastie (eine minimal-invasive Operationsmethode zur Stabilisierung von Wirbelfrakturen) und Sportmedizin. 

 

"Die Orthopädie hat im CKM eine große Bedeutung, die weit über Melle hinausgeht", sagt der Mediziner: "Auch ich möchte dazu beitragen, dass die Patienten in unserer Klinik umfassend und kompetent behandelt werden." 

 

Der 43-jährige war zuvor rund vier Jahre als Oberarzt in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie der Niels-Stensen-Kliniken Franziskus-Hospital Harderberg in Georgsmarienhütte tätig, seit Januar 2010 als Leitender Oberarzt. Dr. Allersmeier ist zudem seit vielen Jahren ehrenamtlich als Notarzt beim Malteser Hilfsdienst im Sanitäts- und Rettungsdienst sowie im Katastrophenschutz tätig. 2009 wurde er zum Diözesanarzt in der Diözese Osnabrück berufen.

 

Zurück zum Seitenanfang