Verstärkung für das Lungenzentrum

SRO - Krankenhaus St. Raphael

Dr. Kerstin Rößler ist neue Oberärztin der Klinik für Lungenheilkunde am Krankenhaus St. Raphael

 

 

Ostercappeln. Das Lungenzentrum der Niels-Stensen-Kliniken Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln hat Verstärkung bekommen: Dr. Kerstin Rößler ist jetzt als neue Oberärztin in der Klinik für Lungenheilkunde (Pneumologie) tätig.

Sie ergänzt das Leistungsspektrum der Leitenden Ärzte Dr. Christoph Hünermann und Dr. Bernd Roß, die sich über die neue Kollegin freuen: „Frau Dr. Rößler hat ihre Ausbildung zur Lungenärztin an zahlreichen renommierten Lungenkliniken in Deutschland erhalten. Durch ihre breite Ausbildung ist sie damit ideal geeignet, den geplanten weiteren Ausbau der Klinik für Lungenheilkunde in Ostercappeln mit voranzubringen“, so Dr. Hünermann.

Die personelle Verstärkung war notwendig geworden, da die Patientenzahl deutlich zugenommen hat. Außerdem soll die Beatmungsmedizin innerhalb des Lungenzentrums erweitert werden. „Gerade auch in diesem Bereich ist die Unterstützung durch Frau Dr. Rößler als Beatmungsexpertin sehr wichtig“, sagt Dr. Roß.

Die Klinik für Lungenheilkunde bildet zusammen mit der Klinik für Thoraxchirurgie (Chefarzt Dr. Ludger Hillejan) und der Abteilung für palliative Pneumologie (Chefarzt Prof. Dr. Winfried Hardinghaus) das gemeinsame Lungenzentrum, welches insgesamt jährlich rund 1800 Patienten stationär behandelt.

Schwerpunkte der Klinik für Lungenheilkunde sind die Behandlung von chronischer Bronchitis (COPD), Asthma bronchiale, Lungenentzündungen sowie die Diagnostik bei Lungenkrebs und die Einleitung von Heimbeatmungstherapien. Eine enge Kooperation besteht mit den niedergelassenen Lungenärzten in Stadt und Landkreis Osnabrück.

 

Zurück zum Seitenanfang