Top-Entnahmeklinik für Nabelschnurrestblut

MHO - Marienhospital Osnabrück

Marienhospital Osnabrück gehört zu den spendenstärksten Häusern in Deutschland

Osnabrück. Die Niels-Stensen-Kliniken Marienhospital Osnabrück (MHO) sind von der José Carreras Stiftung als Top-Entnahmeklinik für Nabelschnurrestblut 2010 ausgezeichnet worden. Eine entsprechende Urkunde wurde dem Krankenhaus jetzt überreicht.

Seit 2007 wird den Eltern von Neugeborenen im MHO angeboten, das bei der Geburt anfallende Blut aus der Nabelschnur aufzufangen und der Blutbank der Universitätskliniken Düsseldorf zu spenden. In Zusammenarbeit mit der José Carreras Stiftung werden dort Stammzellen isoliert, die dann weltweit für eine Stammzell-Transplantation angeboten werden. Damit kann oft Kindern geholfen werden, die an Leukämie erkrankt sind.

Auch das Franziskus-Hospital Harderberg und das Christliche Klinikum Melle bieten die Nabelschnurrestblutspende an.

 

 

Zurück zum Seitenanfang