Tag der offenen Tür war ein voller Erfolg

HSM - Altenpflegeheim Haus St. Michael

Altenpflegeheim Haus St. Michael in Ostercappeln hatte eingeladen

Ostercappeln. Der Tag der offenen Tür in den Niels-Stensen-Kliniken Altenpflegeheim Haus St. Michael in Ostercappeln war ein voller Erfolg. Viele Besucher folgten der Einladung, um die Bewohner zu besuchen und die Einrichtung kennenzulernen.

Alles war festlich geschmückt und dekoriert. In zwei Cafeterias gab es selbstgebackenen Kuchen sowie Grillwürstchen, Glühwein und Apfelpunsch. Zahlreiche Hobbykünstler hatten ihre Waren ausgestellt und boten diese zum Verkauf an. Auch die Bewohner und Mitarbeiter des Haus St. Michael hatten selbst einen Stand gestaltet. Hier wurden selbstgemachter Likör, Marmelade, Plätzchen, Fensterbilder, Socken, Schals und vieles mehr verkauft.

Eine Kinderspielecke und das Kinderschminken fanden bei den kleinen Besuchern großen Zuspruch. Während der gesamten Veranstaltung lief eine Fotoschau mit Aufnahmen von Festen und Feiern der vergangenen Jahre. Sie sorgte für viele schöne Erinnerungen. Am Tag der offenen Tür erschien erstmalig die Hauszeitung der „Michael Express“. Sie soll fortan vierteljährlich Rückblicke auf schöne Feste und Feierlichkeiten sowie Ausblick auf Vorhaben geben.

Bewohner und Mitarbeiter durften abends auf einen gelungen Tag zurückblicken. Einrichtungsleiterin Schwester M. Gabrielis und Pflegedienstleiterin Karin Niehenke bedankten sich zum Abschluss bei allen hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitern. Mit dem Erlös des Festes wird ein weiterer Meilenstein für die Umgestaltung des Gartens in einen Sinnes- und Wohlfühlgarten gesetzt.

 

Zurück zum Seitenanfang