Tag der offenen Tür im Gesundheitszentrum

FHH - Franziskus-Hospital Harderberg

Neue Praxen für Strahlentherapie und für PET-CT am Franziskus-Hospital Harderberg präsentieren sich der Öffentlichkeit

Georgsmarienhütte. Am Sonntag, 5. Juni (11 – 16.30 Uhr), findet ein Tag der offenen Tür der Praxen für Strahlentherapie (Dres. Bölling/Ostkamp und Kollegen) und für PET-CT (Praxis Drewes und Partner) statt. Gemeinsam mit den Praxen laden die zertifizierten Tumorzentren des Franziskus-Hospitals Harderberg (Brustzentrum und Darmkrebszentrum) sowie das Lungenkrebszentrum Osnabrück zum Besuch ein.

Experten der Tumorzentren informieren rund um das Thema Krebs insbesondere zu den Behandlungsmöglichkeiten und Therapien in  einem zertifizierten Organzentrum. Darüber hinaus werden Führungen durch die neuen Praxisräume und die neuen Räume des onkologischen Versorgungszentrums angeboten. Dabei werden die neuesten Methoden der Strahlentherapie mit dem Linearbeschleuniger sowie die besondere Bedeutung des PET-Computertomografen in der Diagnostik und Therapie erläutert.

In kurzen Vorträgen wird über aktuelle Themen berichtet: Krebsmedizin - Aktuelles und Perspektiven (Prof. Dr. Dr. Jens Atzpodien), Gynäkologische Krebsbehandlung (Dr. Trygve Daabach), Brustzentrum und Kooperationspartner (Dr. Ulrike Beckmann), PET-CT-Bilder in perfektem Zusammenspiel (Dr. Joachim Drewes), Diagnostik und Therapie bei Lungenkrebs (Dr. Ludger Hillejan), Strahlentherapie - Modernste Technik zum Nutzen der Patienten (PD Dr. Tobias Bölling), Darmkrebsvorsorge (PD Dr. Heiko Schotte), Therapieformen bei Darmkrebs (Dr. Petr Ziegler) sowie Ambulante Chemotherapie (Dr. Jost Wamhoff).

Die genauen Zeiten der Vorträge sowie das gesamte Programm sind dem Flyer zu entnehmen – Flyer Download als PDF.

 

 

Zurück zum Seitenanfang