Rettungswache wird erweitert

CKM - Christliches Klinikum Melle

Neue Ruheräume für die Mitarbeiter

 

Melle. Die Rettungswache des Deutschen Roten Kreuzes an den Niels-Stensen-Kliniken Christliches Klinikum Melle (CKM) wird erweitert. Es entstehen vier neue Ruheräume für die Mitarbeiter. Sie sollen im November fertiggestellt sein und ihrer Bestimmung übergeben werden.

Die neuen Personalräume werden durch Überdachung und Ausbau der Dachterrasse geschaffen. Die Erweiterung hat eine Größe von rund 40 Quadratmetern.

Der zusätzliche Raumbedarf war durch neu hinzugekommene Aufgaben der Rettungswache entstanden, zum Beispiel im Bereich der Ausbildung von Rettungssanitätern. Die Umsetzung der Baumaßnahme hat das Ingenieurbüro Dälken aus Georgsmarienhütte übernommen.

 

 

Zurück zum Seitenanfang