Patientenbesuch am Heiligabend

FHH - Franziskus-Hospital Harderberg

Bischof und Weihbischof spendeten Trost und Aufmunterung

Georgsmarienhütte/Ostercappeln. Bischof Dr. Franz-Josef Bode und Weihbischof Theodor Kettmann haben am Heiligabend Patienten der Niels-Stensen-Kliniken Franziskus-Hospital Harderberg und Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln besucht. Sie wünschten ihnen Gottes Segen und spendeten Trost und Aufmunterung.

In beiden Krankenhäusern wurden sie auch wieder von Mitarbeiterkindern als Engelchen begleitet. Begonnen hatten die Besuche jeweils mit einem Gottesdienst in der Krankenhauskapelle, in denen die Geistlichen auch das Engagement der Mitarbeiter für die Patienten hervorhoben und ihnen für die geleistete Arbeit dankten.

 

Zurück zum Seitenanfang