Neuer Oberarzt für die Thoraxchirurgie

SRO - Krankenhaus St. Raphael

Patienten profitieren von Dr. Langes langjährigen Erfahrungen

Ostercappeln. Neuer Oberarzt in der Klinik für Thoraxchirurgie der Niels-Stensen-Kliniken Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln: Dr. Volkmar Lange (48) verstärkt ab sofort das Team um Chefarzt Dr. Ludger Hillejan.

„Wir freuen uns, unsere Leistungsstärke mit Dr. Lange weiter steigern zu können“, so der Chefarzt, der den neuen Oberarzt gemeinsam mit Geschäftsführer Michael Kamp jetzt herzlich in Ostercappeln begrüßte.

Dr. Lange war zuvor 18 Jahre lang am Uniklinikum Würzburg tätig, davon zehn Jahre als Oberarzt. In der Frankenstadt absolvierte er auch die Ausbildung zum Facharzt für Herzchirurgie und Thoraxchirurgie. Der Mediziner wurde im schleswig-holsteinischen Rendsburg geboren und studierte in Kiel Medizin.

„Unsere Patienten werden von Dr. Langes langjährigen und umfassenden Erfahrungen nicht zuletzt im Bereich der Herzchirurgie sehr profitieren“, betont der Chefarzt der Thoraxchirurgie. Dieses gilt gerade für komplexere Operationen in unmittelbarer Nähe zum Herzen und den großen Blutgefäßen, die auf Grund des hohen Spezialisierungsgrades und des überregionalen Einzugsbereiches des Lungenzentrums stetig zunehmen.

Mit jährlich rund 800 Tumor-Operationen zählt die Klinik für Thoraxchirurgie innerhalb des Lungenzentrums Ostercappeln zu den größten Schwerpunkteinrichtungen dieser Art in Deutschland. Über 400 Patienten mit Lungenkrebs werden jedes Jahr neu diagnostiziert.

 

Zurück zum Seitenanfang