Neu eingekleidet

MHO - Marienhospital Osnabrück

Mitarbeiter der Katholischen Krankenhaus-Hilfe am MHO jetzt in grün-weiß

Die „Gelben Engel“ im Marienhospital Osnabrück (MHO) der Niels-Stensen-Kliniken sind nach ihrer Namensänderung in „Grüne Damen und Herren“ jetzt auch passend eingekleidet worden. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Katholischen Krankenhaus-Hilfe (KKH) präsentierten jetzt ihre neue grün-weiße Arbeitskleidung vor dem Haupteingang des MHO.

Die KKH arbeitet deutschlandweit mit der Evangelischen Krankenhaus-Hilfe eng zusammen. Hier gilt ebenfalls der Begriff „Grüne Damen und Herren“.

Die Ehrenamtlichen begleiten die Patienten während des Aufenthaltes im MHO. Dabei spielt das Zuhören eine wichtige Rolle. Die Grünen Damen erleben ihre Aufgaben als sehr sinnvoll und erfahren viel Bestätigung durch die Patienten. 

Die Katholische Krankenhaus-Hilfe gehört zu den Caritaskonferenzen Deutschlands (CKD), dem Netzwerk von Ehrenamtlichen.

Interessenten, die sich ehrenamtlich bei den „Grünen Damen und Herren“ einbringen möchten, können sich montags bis freitags von 9 bis 9.30 Uhr unter der Telefonnummer 0541 326-2252 informieren. Per Post können sie sich wenden an: KKH „Grüne Damen und Herren“, Niels-Stensen-Kliniken/Marienhospital Osnabrück, Bischofsstraße 1, 49074 Osnabrück.

 

 

 

Zurück zum Seitenanfang