Live-OP am Kunstknochen

CKM - Christliches Klinikum Melle

CKM-Vortragsveranstaltung zu modernen Behandlungsmethoden der Arthrose von Hüft- und Kniegelenken am 29. September im Forum Melle

Moderne Behandlungsmethoden der Arthrose von Hüft- und Kniegelenken stehen im Mittelpunkt einer Vortragsveranstaltung des Christlichen Klinikums Melle (CKM) der Niels-Stensen-Kliniken.

Sie findet am Donnerstag, 29. September, 18 – 20 Uhr, im Forum Melle, Mühlenstraße 39a, statt.

Tobias Fricke und Dr. Jan Rasmus Trümper (Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie) beleuchten alle Aspekte der Behandlung des Hüft- und Kniegelenkverschleißes – von der konservativen Therapie bis zum künstlichen Gelenkersatz. Es werden verschiedene Operationsmethoden und Materialien vorgestellt. Die Mediziner demonstrieren in einer Live-OP am Kunstknochen den Einbau einer Knieprothese. Im Anschluss ist Zeit für Fragen der Besucher.

Zurück zum Seitenanfang