Lena kam als 500. Baby im CKM zur Welt

CKM - Christliches Klinikum Melle

Glückwünsche und Blumenstrauß für Eltern aus Bünde

Melle/Bünde. Lena wird ihre Geburt immer in guter Erinnerung behalten: Denn die Tochter von Oksana und Andreas Dridiger aus Bünde kam im Christlichen Klinikum Melle (CKM) der Niels-Stensen-Kliniken als 500. Baby in diesem Jahr zur Welt.

Ihr Geburtsgewicht betrug 3090 Gramm bei einer Größe von 50 Zentimetern. Für Familie Dridiger ist es das dritte Kind. Auch Lenas Brüder Maik (7) und Kiano (5) wurden im CKM geboren. „Uns hat schon bei den beiden Jungen hier alles sehr gut gefallen“, so die Bünderin.

Gynäkologe Holger Mutschall, Hebamme Stefanie Grahl und Verwaltungsdirektor Christian Schedding gratulierten herzlich zur 500. Geburt und überreichten der Mutter einen Blumenstrauß. Sie bedankte sich beim Team dafür, dass alles so gut geklappt hat.

Die Geburtenzahlen seien in Melle im Vergleich zum Vorjahr deutlich angestiegen, so Schedding, was auch durch die Schließungen der Geburtshilfen in Bünde und Dissen bedingt sei.

 

 

 

Zurück zum Seitenanfang