Kinder malen zum Thema Palliativ

CKM - Christliches Klinikum Melle

Ausstellung bis zum 3. Oktober verlängert – Bilder können gegen Spenden erworben werden

Melle. Die Ausstellung „Kinder malen zum Thema Palliativ“ in den Niels-Stensen-Kliniken Christliches Klinikum Melle ist bis zum 3. Oktober verlängert worden. Besucher haben zudem die Möglichkeit, die Bilder gegen eine Spende zu erwerben. Der Erlös ist für die Palliativarbeit bestimmt.

Rund 30 Kinder der Kindertagesstätte St. Marien und des evangelischen Familienzentrums in Melle haben sich mit dem Thema Palliativ (medizinische Behandlung und Begleitung Sterbender und unheilbarer Kranker zur Linderung der Symptome) beschäftigt. Unter dem Motto „Palliativ heißt, in einen Mantel gehüllt zu sein“ malten die Kinder, was ihnen zu dem Thema Palliativ einfiel.

Angeregt und organisiert hatte diese Aktion Marita Hopster-Siebert vom Sozialdienst des CKM, die die Kitas um Motive für Danksagungskarten bat, die an die Spender für die Palliativarbeit im CKM verschickt werden sollten.

Zurück zum Seitenanfang