Höhepunkt war eine große Tombola

HSM - Altenpflegeheim Haus St. Michael

Gelungenes Sommerfest im Altenpflegeheim Haus St. Michael

Ostercappeln. Unter dem Motto „Rummel“ fand in den Niels-Stensen-Kliniken Altenpflegeheim Haus St. Michael Ostercappeln jetzt das traditionelle Sommerfest statt, zudem Einrichtungsleitung und Festausschuss eingeladen hatten. Die Terrasse des Hauses wurde kurzerhand in einen Rummelplatz verwandelt, auf dem es viele verschiedene Angebote wie Dosenwerfen, Glücksraddrehen oder Erbsenklopfen gab.

Selbst heftige Regenschauer konnten der Festfreude der Bewohner und Gäste keinen Abbruch tun. Mit Musik aus der Musikbox von Achim Segermann wurde auf engem Raum kräftig gefeiert. Ein Höhepunkt des Nachmittags war eine Tombola mit vielen tollen Preisen. Dazu zählten zum Beispiel ein Flachbildfernseher, ein Schinken, Geschenk- und Dekoartikel, Handtücher, Präsentkörbe, Bücher, Blumen und Gutscheine, die von Firmen und Geschäftsleuten in und um Ostercappeln und aus der Region gespendet wurden. Einrichtungsleiterin Schwester M. Gabrielis dankte dafür allen Spendern.

Ein weiteres Highlight war der Rückblick auf die Urlaubsreise einiger Bewohner und Mitarbeiter im Juni nach Bad Laer. Hierbei kamen Bewohner und Gäste so richtig in Schwung: Als die in der Tanzschule erlernten Tänze vorgestellt wurden, war kaum noch jemand zu bremsen. Dies konnten auch einige Jugendliche der Katholischen Jugend Ostercappelns erleben, die eigens zum Sommerfest ins Haus St. Michael gekommen waren. Sie hatten Anfang des Jahres eine Spende für den Garten des Altenpflegeheims übergeben. 

Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz: Es gab frische Waffeln, je nach Wunsch und Wahl mit Puderzucker, Roter Grütze und Sahne sowie gebrannte Mandeln, Popcorn, Obst-Schokoladenspieße, Italienisches Eis, leckere Grillwürstchen und Salat. Kaffee, Tee und kalte Getränke halfen gegen den Durst. Viele ehrenamtliche Helfer trugen zum Gelingen des Festes bei. Mit rundum zufriedenen Bewohnern und Gästen klang der erlebnisreiche Tag aus. 

 

Zurück zum Seitenanfang