Gewürzöl für MHO-Mitarbeitende

MHO - Marienhospital Osnabrück

Teutoburger Ölmühle übergibt 3000 Flaschen als Zeichen der Anerkennung

Die Mitarbeitenden des Marienhospitals Osnabrück (MHO) der Niels-Stensen-Kliniken freuen sich über 3000 Flaschen Gewürzöl der Teutoburger Ölmühle aus Ibbenbüren.

Damit wolle das Unternehmen ein Zeichen der Anerkennung und des Dankes an die Mitarbeitenden des Hauses für ihre Leistung auch während der Corona-Krise setzen, so Sven Schillhahn, der die Flaschen in der Kantine des MHO an Küchenleiter Mario Mengering übergab.

Das Speiseöl fand unter den Mitarbeitenden des MHO großen Zuspruch. Gerade zur Grillzeit sei es sehr willkommen und eine gute Idee, so Mengering, der sich dafür im Namen der Mitarbeitenden bei der Teutoburger Ölmühle bedankte.

Zurück zum Seitenanfang