Forum Gesundheit jetzt digital

FHH - Franziskus-Hospital Harderberg

Medizinische Vortragsreihe von Franziskus-Hospital Harderberg und Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln mit vielfältigen Themen

Krankheiten und ihre Diagnose sowie Therapie stehen im Mittelpunkt einer Vortragsreihe des Franziskus-Hospitals Harderberg und des Krankenhauses St. Raphael Ostercappeln. Sie findet in diesem Jahr coronabedingt online statt.

Am 1. Oktober werden PD Dr. Olaf Rolf und Dr. Jürgen Apel, Chefärzte der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie im Franziskus-Hospital Harderberg, über die aktuellen Entwicklungen der künstlichen Hüft- und Knieendoprothetik referieren. Sie stellen verschiedene Prothesentypen vor und demonstrieren das Vorgehen anhand einer kurzen "Live-OP" am Kunstknochen.

Am 15. Oktober wird Dr. Erik Allemeyer einen Vortrag zum Thema "Chronische Obstipation - Kein Mensch muss verstopft sein" halten. Dabei gibt er unter anderem Tipps zur Vermeidung der chronischen Verstopfung, geht auf langjährige Verstopfungsleiden ein und stellt operative Therapiemöglichkeiten vor. Dr. Allemeyer ist Leitender Arzt der Proktologie, Kontinenz- und Beckenbodenchirurgie am Franziskus-Hospital Harderberg.

Über Lungenkrebs und die aktuellen Entwicklungen referieren am 29. Oktober Dr. Petra Hoffknecht, Chefärztin der Klinik für Thoraxonkologie am Franziskus-Hospital Harderberg, sowie vom Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln Dr. Ludger Hillejan (Chefarzt der Klinik für Thoraxchirurgie) und Dr. Christoph Hünermann (Chefarzt der Klinik für Pneumologie).

Unsere Füße halten täglich durchschnittliche Belastungen von 1 000 Tonnen aus. Dennoch werden sie oft vernachlässigt. Am 12. November wird Dr. Jürgen Apel, Chefarzt am Franziskus-Hospital Harderberg, zum Thema Fußchirurgie sprechen.

Das Brustzentrum Osnabrück zählt zu den größten Brustzentren Deutschlands. Jährlich werden hier rund 500 Brustkrebsneuerkrankungen behandelt. Dr. Albert von der Assen, Chefarzt der Klinik für Senologie am Franziskus-Hospital Harderberg, wird am 19. November über die Ziele des zertifizierten Brustzentrums referieren.

Am 3. Dezember geht es um Sodbrennen: Dr. Martin Gerdes, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie am Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln, wird einen Vortrag über diese Volkskrankheit halten.

Der vorerst letzte Termin in diesem Jahr findet am 17. Dezember statt: Dr. Petr Ziegler, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und minimal-invasive Chirurgie am Franziskus-Hospital Harderberg, wird über Leisten- und Bauchdeckenbrüche sowie minimal-invasive Operationen informieren. Alle Vorträge beginnen um 19 Uhr.

Der Online-Zugang zu der Veranstaltung ist über folgende Internetseite möglich: www.niels-stensen-kliniken.de/forum-gesundheit. Hier ist auch genau beschrieben, wie sich die Teilnehmenden einwählen können.

Die Vortragsreihe wird 2021 voraussichtlich weitergeführt.

Zurück zum Seitenanfang