Fit für Leitungsaufgaben in der Pflege

Bildungszentrum St. Hildegard

Kurs am Bildungszentrum St. Hildegard abgeschlossen

Osnabrück. Fit für Leitungsaufgaben in der Pflege sind 14 Absolventen eines Kurses am Bildungszentrum St. Hildegard der Niels-Stensen-Kliniken. Sie wurden im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes mit Generalvikar Theo Paul und einer anschließenden Feierstunde verabschiedet.  

In der zweijährigen Weiterbildung ging es unter anderem um Personalführung, Betriebsorganisation, Rechtsgrundlagen sowie gesundheits- und sozialpolitische Grundlagen. In ihren Praktika haben sie vertiefte Einblicke in unterschiedliche Organisationen bekommen und über den eigenen Tellerrand hinausgeblickt.  

Schulleiter Martin Pope und Kursleiterin Sandra Hillejan übergaben den Absolventen die lang ersehnten Zeugnisse und Urkunden, die erstmalig durch die Pflegekammer ausgestellt wurden. Gemeinsam freuten sich alle über das gute Ergebnis und die zahlreichen Erfahrungen innerhalb der zwei Jahre.

Die Absolventen: Budke, Ulrike  (Helios Klinik Lengerich), Duisen, Lisa (Ludmillenstift Meppen), Elixmann, Carolin Maria (Caritas Pflegedienst Melle), Franke, Hubert (MHO), Froncek, Joanna (Caritas Pflegezentum G.M.Hütte), Grötschel, Florian (MHO), Hatton, Anja (MHO), Grothaus, Sarah (SRO), Koppitz, Daniel (SRO), Lammers, Meike (Borromäus Hospital - Leer), Niehaus, Kirsten (MHO), Robbe, Heike (Borromäus Hospital - Leer), Schnauber, Frank (Bonifatius Hospital Lingen), Weßling, Fabienne (MHO)

Zurück zum Seitenanfang