Europäisches Diplom für Pneumologie in Barcelona erhalten

FHH - Franziskus-Hospital Harderberg

Dr. Ellis vom Franziskus-Hospital Harderberg bekommt internationale Auszeichnung

Georgsmarienhütte/Barcelona. Dr. Sebastian Ellis ist in Barcelona von der Europäischen Gesellschaft für Pneumologie (Lungenerkrankungen) mit dem Europäischen Diplom für Pneumologie ausgezeichnet worden. Der Leiter der zentralen Notaufnahme der Niels-Stensen-Kliniken Franziskus-Hospital Harderberg nahm die Urkunde in der spanischen Metropole entgegen.

In die Notaufnahme kämen viele Patienten mit akuten Atemwegserkrankungen, erläuterte Dr. Ellis. Daher sei eine Qualifikation auf diesem Gebiet von großem Vorteil. Mit der Auszeichnung sei die pneumologische Versorgung der Patienten in der zentralen Notaufnahme nun auf hohem internationalen Niveau gewährleistet. Die Europäische Gesellschaft strebe mit der Verleihung des Diploms einen einheitlichen hohen medizinischen Standard in der gesamten EU an.

 

Zurück zum Seitenanfang