Erstes Baby des neuen Jahres kam im Christlichen Klinikum Melle zur Welt

NSK - Niels Stensen Kliniken (Portal)

Auch im Franziskus-Hospital Harderberg und im Marienhospital Osnabrück wurden Neujahrskinder geboren

Melle/Osnabrück/Georgsmarienhütte. Das erste Neujahrsbaby im Osnabrücker Land ist in diesem Jahr in den Niels-Stensen-Kliniken Christliches Klinikum Melle (CKM) zur Welt gekommen. Rika Morkötter wurde um 0.50 Uhr geboren. Sie ist das zweite Kind von Ute und Andreas Morkötter aus Gesmold .

Die Freude ist groß in der Familie, die sich beim Geburtshilfeteam des CKM herzlich bedankte. Rikas Geburtsgewicht beträgt 3580 Gramm, sie ist 51 Zentimeter groß. Ihr Bruder Til ist drei Jahre alt und freut sich schon auf die neue Spielkameradin. Voraussichtlich in der kommenden Woche kann er  Rika mit nach Hause nehmen.

Bei der Geburt ging alles blitzschnell, kurz nach dem Jahreswechsel erst fuhren die Morkötters ins CKM, um 0.50 schon war die kleine Rika geboren.

Auch im Franziskus-Hospital Harderberg und im Marienhospital Osnabrück kamen Neujahrskinder auf die Welt.

 

 

Zurück zum Seitenanfang