Ernährung bei Rheuma und Gicht

MHA - Marienhospital Ankum Bersenbrück

Tag der gesunden Ernährung am 11. März im Marienhospital Ankum-Bersenbrück

 

 

Ankum. Die richtige Ernährung bei Rheuma und Gicht steht im Mittelpunkt des Tages der gesunden Ernährung am Mittwoch, 11. März, von 12 – 16 Uhr im Café der Niels-Stensen-Kliniken Marienhospital Ankum-Bersenbrück (MHA).

Das Team der Diätassistenten hält Ernährungsempfehlungen und entsprechende Rezepte für den Alltag bereit. Angeboten werden unter anderem auch kalorienarme Getränke und gesunde Snacks.

Die Physiotherapeuten des Krankenhauses informieren über geeignete Übungen für Rheuma- und Gichterkrankte. Denn Bewegung ist die beste Diät. Die Rheuma-Liga Ankum Bersenbrück stellt sich und ihre Angebote vor.

„Die richtige Ernährung ist eine wichtige Ergänzung der medikamentösen Therapie rheumatischer Erkrankungen“, sagt Diätassistentin Anja Middelberg. Das gelte auch für die Begleiterkrankungen.

 

 

 

Zurück zum Seitenanfang