Die moderne Entwicklung in der Gelenkersatzchirurgie und nicht operative Therapien der Arthrose

MHA - Marienhospital Ankum Bersenbrück

Dr. Hans-Christian Freytag und Dr. Christian Breuer informieren am 11. September im Marienhospital Ankum-Bersenbrück

Ankum. Am Mittwoch, 11. September, um 19 Uhr findet in der Cafeteria der Niels-Stensen-Kliniken Marienhospital Ankum-Bersenbrück ein Vortrag über „Die moderne Entwicklung in der Gelenkersatzchirurgie und nicht operative Therapien der Arthrose“ statt. 

 

Dr. Hans-Christian Freytag und Dr. Christian Breuer erläutern Behandlungsmöglichkeiten bei Gelenkverschleiß. Die Orthopäden und Unfallchirurgen betreiben ihre Praxis in Bersenbrück. Neben ihrer operativen Tätigkeit in den Niels-Stensen-Kliniken Bramsche bieten sie auch Gelenkersatzoperationen in den Niels-Stensen-Kliniken Marienhospital Ankum-Bersenbrück an. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

 

Zurück zum Seitenanfang