Die „Getreuen“ spenden für das Altenpflegeheim

HSM - Altenpflegeheim Haus St. Michael

Spende im Haus St. Michael übergeben

Ostercappeln. „Wir möchten Jung und Alt unterstützen“, sagt Sandra Wöstemeyer von den „Getreuen“. Deshalb spende ihre Gruppe im jährlichen Wechsel einmal an eine Jugendeinrichtung und an ein Altenheim. In diesem Jahr darf sich das Altenpflegeheim Haus St. Michael der Niels-Stensen-Kliniken über die Spende freuen.

Die zehn Damen aus Ostercappeln haben den Betrag durch den Verkauf selbstgemachter Liköre auf dem Ostercappelner Weihnachtsmarkt zusammengebracht, auf dem sie bereits seit acht Jahren mit einem Stand vertreten sind.

Einrichtungsleiter Dirk Haunhorst und Pflegedienstleiterin Karin Niehenke freuten sich gemeinsam mit den Bewohnern über die 200 Euro-Spende und dankten den „Getreuen“ dafür. Das Geld soll für die große UHU (unter Hundert) – Party verwendet werden, die am 29. August im Haus St. Michael gefeiert wird.

 

 

 

Zurück zum Seitenanfang