Das 500. Baby heißt Sophie

CKM - Christliches Klinikum Melle

Freude im Christlichen Klinikum Melle

Im Christlichen Klinikum Melle (CKM) der Niels-Stensen-Kliniken ist jetzt das 500. Baby in diesem Jahr zur Welt gekommen. Es heißt Sophie und wiegt 4100 Gramm. Die Eltern Benita (32) und Christian Wall (33) freuen sich mit dem gesamten geburtshilflichen Team darüber.

Und besonders Sophies dreijähriger Bruder Felix ist begeistert, nun ein Schwesterchen zu haben. Er war in einem anderen Krankenhaus im Ostwestfälischen geboren worden, aber die Familie aus Hiddenhausen-Schweicheln hatte viel Gutes über das CKM gehört und war auch von der Möglichkeit beeindruckt, gemeinsam in einem Familienzimmer untergebracht zu sein. Die Eltern lobten das geburtshilfliche Team, alle seien sehr freundlich gewesen.

Die Familie ist sehr reisebegeistert und hat – als sich der Nachwuchs ankündigte – ihren alten, liebgewonnenen, knallgrünen T3-Bulli gegen ein großes Wohnmobil getauscht. Mit dem war sie schon während der Schwangerschaft auf Sardinien und die nächste Reise werde auch nicht mehr lange auf sich warten lassen, kündigte Vater Christian an. Das geburtshilfliche Team und Vertreter der Krankenhausleitung wünschten der Familie dazu alles Gute.

Zurück zum Seitenanfang