Bewohner und Mitarbeiter auf Urlaub

HSM - Altenpflegeheim Haus St. Michael

Altenpflegeheim Haus St. Michael ging zum dritten Mal auf Reise

Ostercappeln. „Tapetenwechsel“ für Bewohner und Mitarbeiter des Altenpflegeheims Haus St. Michael in Ostercappeln der Niels-Stensen-Kliniken: Sie gingen auf Urlaubsreise. Das Ziel: Bad Laer.   Schon Tage vorher wurden Koffer gepackt, Pläne geschmiedet und sämtliche Vorbereitungen getroffen. In Bad Laer angekommen starteten sie nach Zimmeraufteilung, Koffer auspacken, Mittagessen und Mittagsruhe erst einmal eine Erkundungstour.   Die Urlauber genossen ein abwechslungsreiches Programm. Dazu gehörten ein Besuch im Kurgarten Bad Laer sowie auf der Landesgartenschau in Bad Iburg und in der Tanzschule Pelster. Außerdem fuhren sie nach Bad Rothenfelde, wo sie die Salinen und den Rosengarten besichtigten. Auf dem Programm standen auch ein Spieleabend und verschiedene Bastelaktionen sowie ein Grillabend mit Livemusik.   „Es war eine tolle Stimmung, Bewohner und Mitarbeiter waren sehr gut zufrieden“, freut sich Einrichtungsleiter Dirk Haunhorst: „Ein großes Dankeschön an die engagierten Mitarbeiter, die die Bewohner begleitet haben.“  

 

 

Zurück zum Seitenanfang