Ausgezeichnet für Kinder

NSK - Niels Stensen Kliniken (Portal)

MHO-Klinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin erhielt Gütesiegel

Osnabrück. Die Klinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin hat das Gütesiegel "Ausgezeichnet für Kinder" erhalten. Es wurde von verschiedenen Fachverbänden unter der Federführung der Gesellschaft für Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland (www.gkind.de) vergeben. Der MHO-Klinik für Kinder- und Jugendmedizin wird mit der Auszeichnung bescheinigt, personell wie fachlich hohen Qualitätsanforderungen zu genügen. Auch die Organisation und die technische Ausstattung sowie die Maßnahmen zur Sicherung der Behandlungsqualität wurden gelobt.

„Das ist eine Anerkennung des gesamten Teams unserer Klinik", freut sich Chefarzt Priv.-Doz. Dr. Burkhard Rodeck über die Auszeichnung: "Schon vor unserer Fusion mit dem Kinderhospital zum gemeinsamen Christlichen Kinderhospital Osnabrück zeugt diese Auszeichnung schon jetzt von der  hohen Qualität der Kinder- und Jugendmedizin in unserer Region“.

Für das Gütesiegel ließ sich die Klinik freiwillig überprüfen und bewerten. Denn der Wunsch von Eltern ist die bestmögliche stationäre Versorgung ihres kranken Kindes in einer angemessenen Entfernung zum Wohnort.  Das Gütesiegel „Ausgezeichnet. für Kinder“ hilft ihnen bei der Auswahl.

Zurück zum Seitenanfang