Alles Tolle aus der Knolle

HSM - Altenpflegeheim Haus St. Michael

Haus St. Michael Ostercappeln feierte erstmals mit Bewohnern, Angehörigen, Nachbarn und Gemeindemitgliedern ein buntes Kartoffelfest

Ostercappeln. Alles Tolle aus der Knolle – Unter diesem Motto hatten die Niels-Stensen-Kliniken Altenpflegeheim Haus St. Michael in Ostercappeln erstmals zu einem Kartoffelfest eingeladen. Das Interesse war überwältigend: Bewohner, Angehörige, Nachbarn und Senioren aus der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde feierten munter mit.

Für das Fest hatten die Mitarbeiter des Altenpflegeheims das Haus festlich dekoriert. Fast alles, was zum Thema Kartoffel passte, wurde aufgeboten. Selbst alte Erntemaschinen fehlten nicht: So waren auf der Terrasse historische Traktoren zu bewundern. Den Deutz von 1959 erkannten einige Bewohner sofort wieder. Außerdem gab es eine alte Kartoffelsortiermaschine und einen Kartoffelroder zum Anschauen. Sie weckten in vielen Erinnerungen an frühere Zeiten. Wer mochte, durfte mit dem Traktor sogar eine Runde drehen.

Auf dem Programm stand auch ein Kartoffelquiz, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gab. Die Teilnehmer mussten dabei zum Beispiel schätzen, wie viele Kartoffeln in einem Korb waren. Auch das Gewicht einiger Kartoffeln galt es zu erraten. Mit einem heiteren Kartoffeltanz begeisterten Mitglieder des Festausschusses.

Und auch der Gaumengenuss kam nicht zu kurz: Es wurden leckere Köstlichkeiten wie Kartoffelbrot mit Schinken und Käse, Bratkartoffen mit Spiegelei und Gurke, Reibekuchen und Apfelmus sowie Folienkartoffeln und Dipp serviert.

Der Erlös des Festes kommt der Neugestaltung des Gartens zugute. So sollen unter anderemTherapiebeete und Windspiele angeschafft werden.

 

 

 

Zurück zum Seitenanfang