Ärzte und Pfleger rocken auf der Maiwoche

MHA - Marienhospital Ankum Bersenbrück

Maries Heartbreak Orchestra ist am 11. Mai um 17.30 Uhr auf der NOZ-Bühne am Nikolaiort zu erleben

Osnabrück/Ostercappeln/Ankum/Nellinghof.  Ärzte und Pfleger der Niels-Stensen-Kliniken sorgen auf der Osnabrücker Maiwoche für Stimmung: Mit ihrer Band Maries Heartbreak Orchestra sind sie am Montag, 11. Mai, um 17.30 Uhr auf der NOZ-Bühne am Nikolaiort zu erleben.

Die Musiker kommen aus den Krankenhäusern in Osnabrück, Ankum, Ostercappeln sowie vom Malteser Hilfsdienst Nellinghof. Ihr abwechslungsreiches Programm bietet Rock, Pop, Funk und Blues sowie aktuelle Charttitel.

Mit von der Partie sind: Dr. Wilhelm Kampmann (Christliches Kinderhospital Osnabrück, Keyboard, Piano), Christoph Beier (Marienhospital Osnabrück, Gitarre, Gesang), Otmar Kolbeck (Malteser Hilfsdienst Nellinghof, Bass, Leadgesang), Dr. Johannes Strodt (Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln, Schlagzeug, Gesang), Gordon Röser (Marienhospital Osnabrück, Gitarre), Matthias Guss (Marienhospital Osnabrück, Trompete), Hubert Riese (Marienhospital Ankum-Bersenbrück, Saxophon) und Hilde Kampen-Wilczek (Marienhospital Osnabrück, Gesang).

Weitere Infos unter wwww.mho-band.de

 

.

 

 

Zurück zum Seitenanfang