Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und Bundesfreiwilligendienst (BFD) 

Die Pflegedirektion des Marienhospitals bietet jährlich zu August / September sechs Interessentinnen / Interessenten nach Vollendung des 16. Lebensjahres die Möglichkeit, für ein FSJ oder den BFD im Pflegedienst auf einer Erwachsenenstation mitzuarbeiten. 
Sie lernen dabei gründlich die Aufgaben von Gesundheits- und Krankenpflegenden und die Abläufe im Krankenhaus kennen. Während der Zeit werden Sie von erfahrenen Pflegenden begleitet. Die Zeit kann z.B. genutzt werden, um eine Berufsentscheidung für eine Ausbildung oder ein Studium zu treffen. Vor Aufnahme des Freiwilligendienstes muss eine Hepatits B Impfung erfolgt sein und eine Gesundheitsbescheinigung vorliegen.

Die Stellenvergabe erfolgt in Kooperation mit dem Bischöflichen Generalvikariat. Bewerbungen sind an das Bischöfliche Generalvikariat zu richten.    (Adresse siehe unten).

Informationen erhalten Sie durch:

Niels-Stensen-Kliniken 
Marienhospital Osnabrück 
Pflegedirektion 
Bischofsstraße 1 
49074 Osnabrück                                                                                           Tel: 05413262501     

oder per an Mail: pflegedirektion@mho.de 

Link zum Rapp Video über ein FSJ im Marienhospital:
https//www.youtube.com/watch?v=TwRVzs8unCU   

 

Informationen zu Freiwilligendiensten in anderen Bereichen des Marienhospitals Osnabrück  (Labor, Einkauf, Verwaltung, Gärtnerei) erhalten Sie durch:

Niels-Stensen-Kliniken 
Personalverwaltung 
Birgit Luley 
Alte Rothenfelder Straße 23 
49124Georgsmarienhütte                                                                                              

E-Mail: birgit.luley@mho.de 
Tel: 05415022267

 

Weiterführende Informationen erhalten Sie durch:

Bischöfliches Generalvikariat 
Abteilung Seelsorge 
Diözesanjugendamt 
Bereich Freiwilliges Soziales Jahr 
Ann-Catrin Röttger 
Domhof 12 
49074 Osnabrück 

E-Mail a.roettger@bgv.bistum-os.de 
Tel: 0541318239

und unter: www.arbeitsstelle-freiwilligendienste.de