Zertifiziertes Gefäßzentrum

Seit Mai 2012 verfügt das Marienhospital Osnabrück über ein interdisziplinäres, zertifiziertes Gefäßzentrum, das von den jeweiligen Medizinischen Fachgesellschaften der beteiligten Fachabteilungen/Kliniken anerkannt wurde.

Beteiligt sind unsere Kliniken für GefäßchirurgieRadiologie und Kardiologie.

Um für jeden Patienten individuell das optimale Behandlungsverfahren festlegen zu können, stehen die Spezialisten der jeweiligen Fachkliniken untereinander ständig in engem Kontakt. So können - abhängig vom jeweiligen Befund - gezielt die nötigen diagnostischen und therapeutischen Schritte eingeleitet werden.

Sprechstundentermine sind über die Sekretariate der jeweiligen Klinik zu vereinbaren. 

 

 

 

 

 

 

 

Direktor Zentrum für Gefäßchirurgie

Klinik für Gefäßchirurgie, vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie

Chefarzt: Prof. Dr. med. J. Heckenkamp

Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie

Chefarzt: Prof. Dr. med. A. Mundinger

 

Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie

Leitender Oberarzt: PD Dr. med. U. Sunderdiek

Klinik für Innere Medizin / Kardiologie

Chefarzt: Prof. Dr. med. T. Wichter